Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.207.102 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Teil 15 - Gardasee - Besuch im "Gardaland", PIC 133-141 #AM

Nachricht von Lutz, in Langen, Z7b, 125 m NN

Hallo Kollegen,
bei unserem Urlaub in 'Limone' war ein Besuch im bekannten Vergnügungspark "Gardaland" bei 'Bardolino' unausweichlich - für die Kids natürlich das Urlaubshighlight!
In die Extremfahrgeschäfte bringt mich kein Mensch mehr rein - besten Dank, kann drauf verzichten. Immer wenn die Buben aktiv waren, habe ich mir ein wenig die Bepflanzung auf dem weiträumigen Gelände angeschaut - die hat mich viel mehr interessiert als die ollen Atraktionen.

Mit den folgenden kommentierten PICS 133-141 möchte ich einen kleinen Einblick in die "Gardaland-Landschaft" zeigen - bitte wie immer "SCROLLEN" (!!!):

Auf der Hinfahrt kamen wir bei 'Bardolino' während einer Pause an diesem Friedhof
mit sehr alten und stammstarken 'Cupressus sempervirens' vorbei.

Nicht schlecht diese Stammdicke von der Zypresse!

Für jeden etwas dabei im "Gardaland".

Hauptbepflanzung im Park ist 'Trachycarpus fortunei', 'Chamaerops humilis', 'Fatsia japonica', Oleander, Yuccas, Bambus.

Wäre für mich die Hölle gewesen diese Achterbahn!

Das gibt es auch dort - eine Trachy im "Überlebenskampf" - nur noch ein Speer!

Eine der wenigen 'Washingtonia-Palmen' - dafür ein toller Brummer - 'W. filifera'?

Was für eine 'Yucca' könnte das sein?

Jüngere 'Phoenix c.' mit leichtem bis mäßigem Frostschaden am Blatt.
Zu exponiert für 'Phoenix' ist die freie Lage der Anlage des "Gardalandes".


Viele Grüße

Lutz Lea


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten