Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.182.416 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Chusquea cummingii

Nachricht von berndw-7b

Hallo Jürgen,
Ch. cummingii hatte ich auch mal, sie hatte sogar zusammen mit Ch. glauca u. Ch. montana den Kaltwinter 08/09 überlebt. Nach Verpflanzung aus dem trockenen, alkalischen Lahntalboden mickerte sie hier im Norden und wurde immer kleiner, bis sie verschwand. Vermutlich war es ihr hier zu nass und zu sauer. Das spricht wohl doch dafür, dass es sich um eine Art handelt, die fast schon als "xerophytisch" zu bezeichnen wäre. Schade! Das Laub war sehr zierlich und fein, allerdings sehen die Bilder im Net doch sehr struppig aus!
LG
Bernd


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten