Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.203.410 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Blechnum chilense

Nachricht von berndw/7b

Hallo sfh!
Auch mein Blechnum ist erst seit dem zeitigen Frühjahr ausgepflanzt und ich hoffe, dass ich ihn gut durch den Winter bekomme.Ich kenne aber einige Farn-Freaks,die dies mehrfach geschafft haben.
Darunter v.a.Otto Ganss (www.bambusarium.de) der m.M.Deutschlands größte Farnkollektion (ca 500 Arten u.Sorten!!!!)hat u. sicherlich über die größten Erfahrungen verfügt.
Ich werde mit einer Mischung aus Eichenlaub u. Schwarzkiefernadeln (dieser Mulch bleibt lange kompakt u. fällt kaum zusammen,außerdem haben die Amseln Schwierigkeiten,die Kieferspreu "auseinanderzuklamüsern")die starren Blätter unterfüttern u.den Rest mit etwas Fichtenreisig abdecken.
Meine Pflanze (v.D.Widerstein) hat sich unglaublich gut entwickelt und produziert sogar seit wenigen Wochen fertile Wedel (die ja etwas anders aussehen als die normalen)Der Durchmesser der gesamten Pflanze dürfte bei ca 1m liegen.
viel Erfolg (wünsch ich uns beiden! ;-)
mvg
bernd


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten