Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


9.751.217 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: An Uwe ,tolle Ausgangsbasis für deine M.Basjoo!!!

Nachricht von Bernhard Bischofsheim b Mainz

Hallo Uwe,

deine Bananen gefallen mir sehr gut, sie haben eine gute Ausgangsbasis(länge) um in diesem sommer zu richtigen Brummern zu werden.
Meine Bananen hatte ich nicht sehr gut geschützt und mußte sie auf ca 30 bis 40cm nach dem Winter kürzen, aber sie haben alle während meiner zweieinhalbwöchigen Abwesenheit, wieder enorm ausgetrieben.

Wie wurde eigentlich deine W.Robusta (falls es eine ist???)
geschützt, ich gehe davon aus das du keine Heizung verwendet hast.

Bei mir gab es in diesem Winter keine Schäden,
nur die ungeschützte Bougainvillea an der Hauswand ist zurückgefroren(einmal -10C° hatten gereicht, bis -8C° hat sie immerhin ohne Schäden überstanden!!!)
Aber auch diese treibt die letzten Tage wieder aus.
Auch meine Agaven (americana) die im Kübel draußen waren, haben alle wieder überlebt, erstaunlich was die an Frost aushalten.
Die Oleander haben leichte Blattschäden.
Mit ein bischen Glück bleibt der April hier, wieder wie letztes Jahr frostfrei.
In Sachen Tagetes,Begunien,Geranien u.s.w gehe ich eigentlich immer auf Risiko und fange schon ende März Anfang April an welche auszupflanzen.
da stehen sie Anfang Mai schon 1a da.
Die letzten Jahre ging es immer gut, aber auch kurze Nachtfröste von -2 bis -4C° stecken diese Blumen nach meinen Erfahrungen locker weg.
Sie sind härter als Die Blätter von M.Basjoo(die es ja auch noch erwischen könnte)
Die Eisheiligen bleiben laut Prognose aufgrund der globalen Erwärmung angeblich wie auch die letzten jahre hier wieder aus
Wir werden sehen!

Gruß
Bernhard


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten