Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.209.469 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

Re: Jubaea-Vergleich in Locarno #AM

Nachricht von Mike(Basel)

Hallo Gunnar!
Der letzte Winter war der schneereichste seit ca. 20 Jahren im Tessin.In Locarno hat es Ende Januar fast 60 cm Neuschnee gegeben.Für die Jubaeen waren nicht die Temperaturen das Problem,sondern vor allem die lang anhaltende Schneedecke.Deshalb sehen vor allem die älteren Wedel,bei denen Jubaeen nicht besonders,die nicht vollsonig stehen.Am besten sehen die,die mit einer ost bis s-östlicher Ausrichtung stehen,aus.Interessant ist ,das die angeblich nässeempfindliche Brahea damit im Tessin keine Probleme zu haben scheint,denn sie sehen besser aus als einige Jubaeen & Butias z.B.
Die schlecht aussehende Jubaea ,sah noch nie besonders aus.
Schlechter Boden,Schlechter Zustand beim Auspflanzen-nicht gut ausgepflanzt,harter 1.winter - ich weiss die Gründe nicht.
Mir gefällt momentan diese Jubaea in Brissago am besten.

und hoffentlich hast du die schon oft gezeigte Ascona -Jubaea auch gesehen

viele grüsse
mike(basel)


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten