Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.204.076 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

"Meran-Rose" gepflanzt - 'Rosa banksiae Ait.' - Steckling von der "Brissago-Insel", PIC 1-4 #AM

Nachricht von Lutz, in Langen, Z7b, 125 m NN

Hallo Kollegen,
jene wird oft als sogenannte "Meran-Rose" bezeichnet - dort erklimmt sie ganze Hausfasaden und Bäume. Die fiel mir schon bei unserem ersten Besuch in dem herrlichen 'Meran' auf.
Die Rede ist von der gelb und auch weiß gefüllt blühenden (Sorte 'Alba'), "stachellosen" (!!!) Kletterrose 'Rosa banksiae Ait.' aus China, die bis 10 m in die Höhe steigen kann!
Benannt ist sie nach einem englischen Pflanzen-Importeur, Sir Banks, um 1800.
Damals kaufte ich eine gelbe und weiß blühende Pflanze in einer Meraner Gärtnerei und wurde "belächelt" weil ich sie nördlich der Alpen auspflanzen wollte.
Es klappte aber prima, bis der kalte Winter 1996/97 der gelben "Meranerin" den Garaus machte. Die weiß blühende hat bis heute überlebt und bereits einen fast oberarmdicken Stamm ausgebildet!
Ich wollte aber wieder die gelb gefüllt blühende haben - beim Besuch der "Brissago-Insel" vor zwei Jahren sah ich jene an einer Mauer blühen - da mußte natürlich als die Luft rein war ein Steckling drann glauben. Jener bewurzelte gut und wurde von mir als inzischen kleine Rosennachzuchtpflanze am Samstag zu der weiß gefüllt blühenden gepflanzt.

Die folgenden 4 PICS #AM bitte "SCROLLEN" (!!!):

Ein eingescanntes Bild mit der gelb blühenden "Meran-Rose" - jene gedieh und kletterte bis 1996/97 in unsere mächtige Zeder 'Cedrus deodara'.

Der inzwischen fast oberarmdicke Stamm der weissen "Meranerin" (Sorte 'Alba').

Nochmal der markante und teils rissig rotbraune Srammmanlauf.

Noch klein aber fein - Stecklingspflanze (Ersatz-neuer Versuch) -"Meran-Rose" in gelb von den "Brissago-Inseln"!


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten