Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten


17.170.342 Artikelanzeigen seit dem 12.08.2005

An Bernd

Nachricht von Georg OÖ Z7a

Hallo Bernd!

Die Kniphofia wurde erst letztes Jahr gepflanzt. Im ersten Winter musste sie -14°C aushalten, ohne Schutz jedoch sehr gut drainagiert. Im Frühjahr hatte sie dann fast keine Schäden und wuchs trotz der sehr kühlen und feuchten Witterung ziemlich rasant. Sie schob aber deswegen etwas später gleich zwei Blütenstände.
Achja im 02/03er Winter musste die Kniphofia im ungeheizten Gartenhaus im Topf -18°C aushalten, sie wurde jedoch den ganzen Winter nicht gegossen. Eine gleichgroße Yucca gloriosa 'Variegata' sah nach gleichen Bedingungen wesentlich schlechter aus.
Soweit meine Erfahrungen. Viel Glück noch mit deiner Kniphofia!

LG,
Georg

--Previous Message--
: Hallo Georg!
: Tolles Bild von deiner Kniphofia!! Wie
: schützt du sie im Winter? Bringst du nur eine
: Mulchung an oder überspannst du sogar mit
: einer Abdeckplane (ähnlich Musa-Schutz)
: PS: auf der letzten Raritäten-Messe im
: Frankfurter Palmengarten wurden Pflanzen mit
: einem ca 15-20cm hohen, verholzten Stamm
: verkauft u. hab nicht !!!! :-( zugegriffen.
: Man fasst es nicht!!
: mvg
: Bernd (klimamäßig könnten wir hier auch in
: Südafrika sein!)
: --Previous Message--
: Hallo Exotenfreunde!
: Als Ergänzung zu Bernds Südafrikakollektion
: wollte ich euch noch die Blüten meiner
: Kniphpfia zeigen. Nachdem sie letztes Jahr
: auch geblüht hatte, teilte sich der Stamm in
: zwei neue Triebe und eigentlich war ich
: ziemlich überrascht, dass sie heuer schon
: wieder blüht. Die Winterhärte ist eigentlich
: nicht schlecht aber die Nässempfindlichkeit
: ist doch rel. hoch, obwohl sie trotzdem
: erstaunlich schnell wächst.
: Achja noch etwas merkwürdiges habe ich
: beobachtet. Heuer wurden nämlich zum ersten
: mal Samen gebildet und die Bienen waren
: regelrecht verückt auf die Blüten. Letztes
: Jahr aber wurden überhaupt keine Samen
: gebildet.
: Ich hoffe jedenfalls, dass die Samen auch
: asureifen.
: Hier ist das Bild, ca. eine Woche alt.
: LG,
: Georg
: :
:


Exoten und Garten Forum               Internet Portal für winterharte Exoten